BIOspektrum Facebook

Erweiterte Suche

Die Gesellschaft für Biochemie und Molekularbiologie Vereinigung für Allgemeine und Angewandte Mikrobiologie Gesellschaft für Genetik Deutsche Gesellschaft für Experimentelle und Klinische Pharmakologie und Toxikologie
Nachrichten

Kiwi-Genom entschlüsselt

Eine internationale Gruppe unter Leitung von Prof. Dr. Torsten Schöneberg, Universität Leipzig, und Janet Kelso, MPI für evolutionäre Anthropologie, hat das Genom des Braunen Kiwi (Apteryx mantelli) sequenziert. Der flugunfähige Vogel ist vom Aussterben bedroht und durch einige ungewöhnliche Eigenschaften für die Wissenschaft interessant: Er hat nur noch rudimentäre Flügel, keinen Schwanz und einen sehr langen Schnabel mit Nasenlöchern an der Spitze. Die Vögel sind hauptsächlich nachtaktiv, haben einen geringen metabolischen Grundumsatz und die geringste Körpertemperatur unter den Vögeln. Die Analysen ergaben genetische Veränderungen: so sind einige Gene für die Farbsichtigkeit inaktiv, der Geruchssinn jedoch hoch entwickelt. Das Genom des Kiwis ist eine wichtige Informationsquelle für vergleichende Analysen mit ausgestorbenen wie noch lebenden Laufvogelarten.

more_grey DOI: 10.1186/s13059-015-0711-4

Termine

18.08. -20.08. 2015

World Congress and Expo
on Applied Microbiology
Frankfurt

22.08. -26.08. 2015

11th NPY-PYY-PP Meeting
Leipzig

31.08. -04.09. 2015

2nd European Summer School on
Industrial Biotechnology - ESSIB 2015
Stuttgart


more_grey zur Übersicht
Nachrichten

Neue Proteine werden in vivo sichtbar

Prof. Dr. Daniela Dieterich vom Institut für Pharmakologie und Toxikologie der Universität Magdeburg und Dr. Ulrich Thomas vom Leibniz-Institut für Neurobiologie und Kollegen ist es gelungen, spezifisch neu synthetisierte Proteine in Drosophila melanogaster zu markieren. Um die Individualität sowie die Anpassung von Zellen an sich ändernde, innere oder äußere Bedingungen und Stimuli darzustellen, entwickelten die Wissenschaftler eine neue Methode: sie veränderten ein Enzym, sodass dieses eine künstliche Aminosäure anstelle von Methionin in die entstehenden Proteine einbaut. Diese Markierung kann unter dem Mikroskop sichtbar gemacht oder auch zur Aufreinigung genutzt werden und ermöglicht nun die Untersuchung Zelltyp-spezifischer Proteinmuster oder auch einzelner Proteine im lebenden Organismus. Bild: © OVGU Magdeburg

more_grey DOI:10.1038/ncomms8521


Ausgleich bei Gen-Verlust

Wissenschaftler aus der Arbeitsgruppe von Prof. Dr. Didier Stainier am MPI für Herz- und Lungenforschung haben gezeigt, dass es entscheidend ist, ob ein Gen komplett ausgeschaltet oder lediglich blockiert wird. Die Forscher aus Bad Nauheim haben das Gen egfl7 in Zebrafischen untersucht. Dieses Gen reguliert das Gefäßwachstum. Bei einem Knock-down des Gens werden die Blutgefäße in den Fischlarven nicht korrekt entwickelt, durch kompletten Knock-out wird das Wachstum der Blutgefäße jedoch nicht beeinträchtigt. Die Wissenschaftler konnten zeigen, dass das Protein Emilin 3B den Ausfall von egfl7 kompensiert. Diese Ergebnisse sollen dabei helfen, die Befunde molekularbiologischer Studien korrekt zu interpretieren und Gentherapien zur Behandlung von Krankheiten zu entwickeln. Bild: © MPI f. Herz- und Lungenforschung

more_grey DOI:10.1038/nature14580

Service

Stellenmarkt

Ihre Stellenanzeigen oder Stellengesuche sind willkommen!

Mitglieder der Gesellschaften können eine kostenfreie Fließtext-Anzeige im Heft oder eine Online-Anzeige schalten. Oder buchen Sie kostengünstig ein größeres Format (info@top-ad-online.de). Fragen Sie nach: biospektrum@springer.com

more_grey Stellenmarkt

Special

Aktuell: Zellbiologie

Aktuell: Zellbiologie

So vielfältig die Organismen und Organsysteme sind, so spezialisiert sind auch deren Zellen. Auf der Basis des Prinzips „Zelle“, zeigen sie eine große Bandbreite an Strukturen, Fähigkeiten und Funktionen. Die Zellbiologie widmet sich der Erforschung dieser Vielfalt und ist eng mit den Disziplinen der Biologie und der Medizin verbunden. Sie trägt maßgeblich zum grundlegenden Verständnis aller lebenden Systeme bei und liefert innovative Impulse für Diagnosen und Therapien in der Medizin.
(Hintergrundbild: Copyright © 2014 Miltenyi Biotec GmbH. Alle Rechte vorbehalten.)

more_grey Zu den Beiträgen

Neue Produkte

Patentiertes Raman Kalibrier-Objektiv Standard PRO

Patentiertes Raman Kalibrier-Objektiv Standard PRO

Weitere Informationen unter: www.horiba.com/de/scientific/

more_grey Weitere Produkte [PDF]

Marktübersicht

Aktuell: Pipetten

Hier finden Sie alle Marktübersichten aus den Jahren 2005 bis 2014.
In 2015 erscheinen 2 Übersichten: Pipetten (2/15) und Durchflusszytometer (7/15)
Zuletzt erschienen ist 2/15: Pipetten.

more_grey zur Übersicht