BIOspektrum

Erweiterte Suche

6/2009

Zum Titelbild

Darstellung eines OxICAT-LC-MS-Laufs zur Identifikation Redox-sensitiver Proteine. Die einzelnen Signale, hier in Falschfarben dargestellt, von Weiß über Blau, Grün und Gelb nach Rot mit ansteigender Intensität, entsprechen tryptischen Peptiden, deren Thiol-Redoxzustand anhand der molekularen Masse bestimmt werden kann. Lesen Sie mehr zur OxICAT-Methode im Beitrag von Ursula Jakob und Lars Leichert auf S. 659.

Editorial
PhD oder Dr. rer. nat. – eine Ermutigung zu mehr Selbstbewusstsein! (S. 591) Bernhard Schink
Nachrichten
Nachrichten (S. 594)
Preise (S. 598)
Wissenschaft
Import und Export von Aminosäuren in Bakterien (S. 600) Kay Marin, Reinhard Krämer
Molekulare und zellbiologische Mechanismen der Kreuzpräsentation (S. 606) Achmet Imam Chasan, Sven Burgdorf, Christian Kurts
Integration von klassischer und molekularer Taxonomie (S. 610) Elke Lang, Markus Göker
Chromatinregulation durch die CHD-Familie (S. 614) Natascha Kunert, Karin Meier, Magdalena Murawska, Eugenia Wagner, Alexander Brehm
Birke, Kirsche, Sojabohne – das Kreuz mit den Allergenen (S. 618) Paul Rösch, Hanna Berkner
Antimetastatische Integrin-Inhibitoren (S. 621) Johannes A. Eble
SPECIAL: Bio-Imaging
Alzheimerforschung in transgenen Zebrafischen (S. 625) Dominik Paquet, Christian Haas
Visualisierung von Bakterien induzierten Signalen (S. 628) Alexander Buntru, Christof R. Hauck
Intravitale Bildgebung in Drosophila-Larven (S. 632) Till Andlauer, Stephan Sigrist
Herstellernachweis (S. 635)
Journal Club (S. 636)
Aktuell (S. 640)
Methoden & Anwendungen
RNA-Technologien zur Bekämpfung der Influenza A (S. 642) Alexander Karlas, Nikolaus Machuy, Thomas F. Meyer, Volker Patzel
Aufgaben und Verfahren zur Mikroarray-Analyse (S. 646) Cornelia Repenning, Michael Reck, Frank Stahl, Thomas Scheper, Bernd Hitzmann
Intrazelluläre Signaltransduktion bei mesenchymalen Stammzellen (S. 649) Patrick C. Baer, Ralf Schubert
Evolutive Optimierung von Enzymen – neue Perspektiven (S. 652) Jenny Ibach, Sandra Söte, Phuong Hoang-Bui, Susanne Brakmann
Thiol-Modifikationen mittels Massenspektrometrie auf der Spur (S. 659) Lars I. Leichert, Ursula Jakob
Moderne Bioprozessanalytik – eine kurze Übersicht (S. 662) Christian Endres, Claas Haake, Daniel Landgrebe, Sascha Beutel, Frank Stahl, Bernd Hitzmann, Thomas Scheper, Karl Firehs
Mit STED die Logistik der Zelle erforschen (S. 665) Anja Schué, Tanjef Szellas
Gleichzeitige Bestimmung von Zellvitalität, Zytotoxizität und Apoptose (S. 668) Sarah Schultz, Andrew Niles, Jason Greene, Peter Banks, Marina Bruss
Produkte (S. 670)
Firmennachrichten (S. 673)
Gesellschaften
DGPT-Nachrichten
Jahrestagung 2010 (S. 675)
Kongresse (S. 676)
GBM-Nachrichten
61. Mosbacher Kolloquium (S. 677)
Studiengruppe „Glykobiologie“ (S. 678)
VAAM-Nachrichten
Ankündigungen (S. 679)
3. Gemeinsame Jahrestagung der VAAM und DGHM (S. 680)
GfE-Nachrichten
Adressen (S. 681)
GfG-Nachrichten
Adressen (S. 681)
DECHEMA-Nachrichten
Ankündigungen (S. 682)
VBiO-Nachrichten
Ankündigungen (S. 684)
Biotechnologie
News & Kommentare (S. 686)
Berufsbild (S. 688) Kathrin Ballesteros Katemann
Gründerunternehmen (S. 689) Arne Skerra
Sanfte Bodensanierung mit Mikroorganismen und Pflanzen (S. 690)
Interview (S. 692)
Technologietransfer (S. 693)
Karriere, Köpfe & Konzepte
Good grant practice (S. 694) Christian Wandrey
Zellaggregation als Überlebensstrategie beim Wachstum mit Tensiden (S. 696) Bodo Philipp
Erinnerungsbild: Herbert Max Freundlich (S. 697) Lothar Jaenicke
Stellungnahme und Antwort darauf zum "Paracetamol"-Editorial aus Heft 5/09 (S. 699)
Vom Schaffen in und mit der Natur (S. 706) Tobias Ott
Service
Mitglied (S. 674)
Bücher (S. 700)
Termine (S. 704)
Impressum (S. 705)
Vorschau (S. 706)
Service

Stellenmarkt

Ihre Stellenanzeigen oder Stellengesuche sind willkommen!

Mitglieder der Gesellschaften können eine kostenfreie Fließtext-Anzeige im Heft oder eine Online-Anzeige schalten. Oder buchen Sie kostengünstig ein größeres Format (info@top-ad-online.de). Fragen Sie nach: biospektrum@springer.com

more_grey Stellenmarkt

Special

Aktuell: Next Generation Sequencing

Aktuell: Next Generation Sequencing

Next Generation Sequencing (NGS) als eine Sequenziermethode der 2. Generation erlaubt eine kostengünstige und schnelle Sequenzierung im Hochdurchsatz und damit schier unbegrenzte Möglichkeiten zur Erforschung des Genoms. So wird das Verständnis über krankheitsassoziierte Strukturen immer detaillierter z. B. für seltene Krankheiten oder in der Krebsforschung. Und dies schon auf der Basis einer einzelnen Zelle. Das Wissen um spezifische molekulare Marker und zelluläre Zielstrukturen ist heute ein entscheidendes Werkzeug für Diagnostik und Therapie bei zahlreichen Erkrankungen. Lesen Sie hierzu unsere drei Artikel. Hintergrundbild: © QIAGEN GmbH: Mikroskopische Aufnahme einer Einzelzelle. www.qiagen.com.

more_grey Zu den Beiträgen

Neue Produkte

Bildgebung jenseits der Beugungsgrenze

Bildgebung jenseits der Beugungsgrenze

Weitere Informationen unter: www.leica-microsystems.com

more_grey Weitere Produkte [PDF]

Marktübersicht

Aktuell: Liquid Handler und Dispenser

Hier finden Sie alle Marktübersichten aus den Jahren 2005 bis 2016.
In 2017 erscheinen 2 Übersichten: Pipetten (2/17) und High-Content-Screening-Systeme (6/17). Zuletzt erschienen ist 6/16: Lquid Handler und Dispenser.

more_grey zur Übersicht