BIOspektrum Facebook

Erweiterte Suche

Die Gesellschaft für Biochemie und Molekularbiologie Vereinigung für Allgemeine und Angewandte Mikrobiologie Gesellschaft für Genetik Deutsche Gesellschaft für Experimentelle und Klinische Pharmakologie und Toxikologie
Nachrichten

Neue Waffe des Immunsystems entdeckt

Wissenschaftler um Prof. Dr. Stefan H. E. Kaufmann, Max-Planck-Institut für Infektionsbiologie, Berlin, fanden heraus, dass der Aryl-Hydrocarbon-Rezeptor Virulenzfaktoren verschiedener Bakterien binden und anschließend die Expression zahlreicher Gene für den Abbau dieser Virulenzfaktoren aktivieren kann. Durch seine duale Rolle als Rezeptor und Transkriptionsfaktor kann der Aryl-Hydrocarbon-Rezeptor extrem schnell auf Infektionen reagieren und Virulenzfaktoren direkt neutralisieren. Mit dieser Entdeckung konnten die Forscher einen völlig neuen Mechanismus der antikörperunabhängigen Neutralisierung von Virulenzfaktoren aufzeigen.
Bild: MPI für Infektionsbiologie / Volker Brinkmann

more_grey DOI: 10.1038/nature13684

Termine

03.09. -06.09. 2014

9th Biotech & Pharma Business Summer School - From target to market
Berlin

07.09. -11.09. 2014

20th International Solvent Extraction Conference 2014
Würzburg

07.09. -10.09. 2014

50th Congress of the European Societies of Toxicology
Edinburgh, Schottland


more_grey zur Übersicht
Nachrichten

Wie Pseudomonas aeruginosa in Wirtszellen eindringt

Ein Forscherteam um Dr. Thorsten Eierhoff und Jun.-Prof. Dr. Winfried Römer, Universität Freiburg, entdeckte einen neuen Mechanismus durch den das Bakterium Pseudomonas aeruginosa in Wirtszellen eindringen kann. Sie fanden heraus, dass das bakterielle Oberflächenprotein LecA an Gb3-Lipiden der Wirtsmembran bindet und Bakterien- und Wirtsmembran dabei reißverschlussartig miteinander verzahnt werden. Auf diese Weise werden die Bakterien Schritt für Schritt ins Zellinnere eingeschleust. Diese Ergebnisse ermöglichten es den Forschern, einen potentiellen neuen Wirkstoff gegen Pseudomonas aeruginosa zu entwickeln.
Bild: Thorsten Eierhoff

more_grey DOI: 10.1073/pnas.1402637111


Telomerase fördert Zellproliferation

Forscher um PD Dr. Cagatay Günes, Leibniz-Institut für Altersforschung, Jena, und PD Dr. Sebastian Iben, Universität Ulm, fanden heraus, dass das Enzym Telomerase, neben seiner Schutzfunktion an den Chromosomenenden, unter hoch proliferativen Bedingungen eine erhöhte Produktion der ribosomalen RNA induziert und so die für das Zellwachstum notwendigen Gene kontrolliert. Die Forscher konnten nachweisen, dass Tumorzellen diese Funktion der Telomerase für ihr unkontrolliertes Wachstum benötigen. Diese Erkenntnis bietet einen neuen Ansatz zur Therapie von Krebserkrankungen.

more_grey DOI: 10.1038/ncomms5599

Service

Stellenmarkt

Ihre Stellenanzeigen oder Stellengesuche sind willkommen!

Mitglieder der Gesellschaften können eine kostenfreie Fließtext-Anzeige im Heft oder eine Online-Anzeige schalten. Oder buchen Sie kostengünstig ein größeres Format (info@top-ad-online.de). Fragen Sie nach: biospektrum@springer.com

more_grey Stellenmarkt

Special

Aktuell: Zellbiologie

Aktuell: Zellbiologie

Im Sommer letzten Jahres präsentierte der Niederländer Mark Post, Professor für Physiologie an der Universität Maastrich, den ersten Zellkultur-Hamburger, den er dann auch selbst verspeiste. Fast Food aus der Zellkultur – sicherlich für viele eine absurde und wenig appetitliche Vorstellung. Die Einsatzmöglichkeiten der modernen Zellbiologie zeigte Mark Post mit seinem Zellkultur-Hamburger allerdings eindrucksvoll auf. Zwar wuchs der erste in-vitro-Burger noch nicht am Stück, doch der Weg für das in-vitro-Steak scheint jetzt durch dreidimensionale Zell- und Gewebekulturen, aufgebaut und organisiert wie komplexes menschliches oder tierisches Gewebe, geebnet.
Hintergrundbild mit freundlicher Genehmigung der Promega Corporation, Madison, WI, USA. www.promega.com.

more_grey Zu den Beiträgen

Neue Produkte

INTEGRA<br>Verdünnungsreihen in 96- und 384-Well-Mikroplatten

INTEGRA
Verdünnungsreihen in 96- und 384-Well-Mikroplatten

Weitere Informationen unter:
www.integra-biosciences.com
/sites/96_384_channel_pipette.html


Marktübersicht

Aktuell: Zell Labelling

Hier finden Sie alle Marktübersichten aus den Jahren 2005 bis 2013.
In 2014 erscheinen 2 Marktübersichten: 3/14: Zell Labelling und 6/14: Microplate Reader.

more_grey zur Übersicht