BIOspektrum Fernstudium

Erweiterte Suche

3/2017

Zum Titelbild

Backscattering oder auch Mie-Scattering Spektroskopie und Imaging zeigen auf molekularer Ebene die Wechselwirkung von Materie mit elastisch gestreuten Photonen. Daraus lassen sich die Textur und Morphologie von nanoskopischen Strukturen von z. B. Zellen oder Chromosomen ableiten. Zusammen mit der Absorptionsspektroskopie (chemische Zusammensetzung) ergibt das einen umfassenden Einblick in die Feinstruktur der Materie. Dargestellt ist das Ideogramm einer GTG-Bänderung von Chromosom 4 (links), das spektrale Interferenzmuster aus markierungsfreier Spektroskopie (Mitte) und das Falschfarbenideogramm (rechts) aus multivariater Kurvenauflösung (MCR) für Komponenten 1 bis 3. Die Komponenten 1 bis 3 beschreiben die Gewichtung der 3 Hauptkomponenten der spektralen Information (Score-Werte). Die Linienbreiten resultieren aus den ortsaufgelösten spektralen Informationen entlang des Chromosoms. Der Beitrag auf Seite 282 erläutert, wie dieses multimodale Konzept funktioniert.

Editorial
Transparente Karriereplanung – Was entwickelt sich aus der Juniorprofessur? (S. 243) Jens Pöppelbuß, Felix Krahmer, Stephan Scherneck, Tobias Potthoff
Nachrichten
Nachrichten (S. 246)
Preise (S. 249)
Wissenschaft
cGMP-Signaltransduktion in vaskulären Prozessen der Niere (S. 252) Jens Schlossmann, Elisabeth Schinner, Andrea Schramm
Export von Membranproteinen durch bakterielle Injektionsnadeln (S. 256) Lea Krampen, Samuel Wagner
Kannibalismus und Brudermord: Warum Bakterien Artgenossen töten (S. 260) Diana Wolf, Philipp Popp, Thorsten Mascher
Stoffwechsel 2.0: Retrosynthese des mikrobiellen Metabolismus (S. 264) Tobias J. Erb
Vom Einsatz polymerbasierter Lipidnanodiscs sowie in situ-Methoden (S. 267) Jana Bröcker, Oliver P. Ernst
Etablierung filamentöser Mischkulturen für Bioprozesse (S. 270) Ivan Schlembach, Lars Regestein, Miriam A. Rosenbaum
Acetatmessung mit MIR-Transmissionsspektroskopie bei der E. coli-Kultur (S. 273) Johannes Hofmann, Ralf Masuch, Andreas Wolf, Anne Steinkämper, Richard Biener
SPECIAL: High Content Imaging
HCS-Mikroskopie – ein Schlüssel zu intrazellulären Schmerzmechanismen (S. 277) Jörg Isensee, Tim Hucho
Markerfreie Karyotypisierung von Chromosomen durch spektrales Imaging (S. 282) Rudolf W. Kessler, Edwin Ostertag, Karsten Rebner
Maßgeschneiderte Methoden und Technologien für high content imaging (S. 286) Daniel F. Gilbert
Herstellernachweis (S. 289)
Journal Club (S. 290)
Aktuell (S. 296)
Anwendungen & Produkte
Vereinzelung von prokaryotischen und eukaryotischen Zellen (S. 298) Julian Riba, Stefan Zimmermann, Benjamin Steimle, André Gross
Miniaturisierte menschliche Organe auf dem Chip (S. 301) Tobias Hasenberg, Eva-Maria Dehne, Roland Lauster, Uwe Marx
Mikroskopie und Analyse der Wundheilungsassays (S. 303) Leonie Rieger, Ulf Rädler, Joel Mailliet, Brad Larson
Produkte (S. 305)
Gesellschaften
VAAM-Nachrichten
Neue VAAM-Präsidentin (S. 309)
Kieler Wissenschaftspreis für Ruth Schmitz-Streit (S. 309)
Neue VAAM-Vizepräsidentin (S. 309)
VAAM-Ehrenmitgliedschaft an Michael Hecker (S. 310)
Posterpreisträger/innen 2017 (S. 311)
Protokoll der VAAM-Mitgliederversammlung am 7. März 2017 in Würzburg (S. 312)
Schlegel-Lecture 2017 (S. 313)
Microbiology and Infection - VAAM/DGHM-Jahrestagung 2017 in Würzburg (S. 314)
Neu im VAAM-Fachbeirat (S. 316)
VAAM-Promotionspreise 2017 (S. 316)
EMBO Conference (S. 317)
Gefährdungspotenzial von Biostoffen beurteilen (S. 317)
VAAM-Ehrenmitglied Wolfgang Fritsche gestorben (S. 318)
8. Symposium "Schnellmethoden und Automatisierung in der Lebensmittelmikrobiologie" (S. 318)
5. Tagung „How dead is dead“ (S. 319)
March for Science (S. 319)
Minisymposium Interkingdom Signaling (S. 320)
Junior Group Leader Symposium (S. 320)
Genomanalysen im Zentrum des Mini-Symposiums in Würzburg (S. 321)
Internationaler VAAM-Workshop 2017 (S. 322)
Chromosomenorganisation und Dynamik – von der 3D-Struktur zu synthetischen Replikons (S. 322)
GBM-Nachrichten
Thema für 2018: Synthetic Biology – from Understanding to Application (S. 323)
The Molecular Basis of Life (S. 324)
Nachwuchspreise 2017 der GBM (S. 326)
2. Satellitensymposium AK „Studium Molekulare Biowissenschaften“ (S. 326)
Prof. Dr. Stefan Jentsch wird posthum die Otto-Warburg-Medaille 2017 erhalten (S. 327)
Bayer HealthCare Promotionspreis 2017 (S. 327)
And the winner is… (S. 327)
Fachgruppe Bioinformatik – FaBI (S. 328)
GfG-Nachrichten
Doktorand(inn)enpreis der GfG (S. 329)
Annual Conference of the German Genetics Society (GfG) (S. 330)
DGPT-Nachrichten
83. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Experimentelle und Klinische Pharmakologie und Toxikologie (DGPT) (S. 331)
BIO Deutschland-Nachrichten
Wahlkampf 2017: BIO Deutschland stellt neue Positionspapiere vor (S. 333)
Personalverantwortliche der Life Science Branche tagen in Frankfurt (S. 333)
VBiO-Nachrichten
Bunt wie ein Frühlingsstrauß (S. 334)
Biotechnologie
News & Kommentare (S. 336)
Bioplastik aus Licht und Luft – das Konzept einer synthetischen Ko-Kultur (S. 338) Hannes Löwe, Andreas Kremling, Katharina PflügerGrau
Biogene Treibstoffe aus Biomassepyrolyse (S. 341) Nikolaus Schwaiger, Klara Treusch, Matthäus Siebenhofer
Produktion pflanzlicher Polyphenole mit Corynebacterium glutamicum (S. 344) Nicolai Kallscheuer, Jan Marienhagen
Karriere, Köpfe & Konzepte
Das Nagoya-Protokoll im Praxistest der Mikrobiologie (S. 348) Jörg Overmann
Humangenetische Diagnostik – muss es immer NGS sein? (S. 350) Thomas Liehr, Anja Weise, Isolde Schreyer
Konjugation mal anders – Plasmidtransfer in Streptomyces (S. 352) Lina Thoma
Die unerwartet normale Zellhülle: Planctomyceten zeigen sich Gram-negativ (S. 353) Muriel C. F. van Teeseling
Zusammenspiel von Zellteilungsprotein GpsB und Zellwandsynthese (S. 354) Jeanine Rismondo
Ein neuartiges Antibiotikum aus der Nase (S. 355) Alexander Zipperer
Bücher (S. 356)
Im Spektrum (S. 362) Andreas Burger
Service
Mitglied werden (S. 308)
Termine (S. 360)
Vorschau (S. 362)
Service

Stellenmarkt

Ihre Stellenanzeigen oder Stellengesuche sind willkommen!

Mitglieder der Gesellschaften können eine kostenfreie Fließtext-Anzeige im Heft oder eine Online-Anzeige schalten. Oder buchen Sie kostengünstig ein größeres Format (info@top-ad-online.de). Fragen Sie nach: biospektrum@springer.com

more_grey Stellenmarkt

Special

Aktuell: High Content Imaging

Aktuell: High Content Imaging

Seitdem Anton van Leeuwenhoek Ende des 17. Jahrhunderts das erste Mikroskop baute und damit Bakterien und Hefen entdeckte, hat sich in der mikroskopischen Bildgebung viel getan. Durch die Einbindung von zunehmend leistungsstarken Computern können heute durch High Content Imaging riesige Mengen an Informationen aus Geweben, Zellen oder Molekülen in einer Detailliertheit gewonnen werden, die vor einigen Jahren noch unvorstellbar war. © Hintergrundbild mit freundlicher Genehmigung von Rudolf W. Kessler, Steinbeis-Transferzentrum Prozesskontrolle und Datenanalyse, Reutlingen.

more_grey Zu den Beiträgen

Neue Produkte

Sichere Thermostate

Sichere Thermostate

Weitere Informationen unter: www.huber-online.com/KISS

more_grey Weitere Produkte [PDF]

Marktübersicht

Aktuell: Pipetten

Hier finden Sie alle Marktübersichten aus den Jahren 2005 bis 2016.
In 2017 erscheinen 2 Übersichten: Pipetten (2/17) und High-Content-Screening-Systeme (6/17). Zuletzt erschienen ist 2/17: Pipetten.

more_grey zur Übersicht