BIOspektrum

Erweiterte Suche

Proteinanalytik

Christoph Göbl und Tobias Madl beschreiben in ihrem Beitrag, wie man die Kernspinresonanz-Spektroskopie für einen „Oberflächen-Scan“ zur Strukturanalyse von Proteinen nutzen kann. Johannes Heidemann, Boris Krichel und Charlotte Uetrecht verwenden die Nano-Elektrosprayionisation, um Proteine in eine Gasphase zu überführen. Danach kann eine „native“ Massenspektrometrie (MS) angeschlossen werden. Sophia Doll und Michael Wierer erfassen mithilfe einer hochauflösenden MS das Proteom in gesunden und kranken Mäuseherzen. Die Ergebnisse geben Einsicht in die molekularen Mechanismen kardiovaskulärer Krankheiten.


more_grey Entspannte Moleküle: NMR-Oberflächen daten zur Strukturbestimmung
more_grey Native Massenspektrometrie für die Proteinstrukturanalytik
more_grey Proteomik in kardiovaskulärer Forschung
more_grey Herstellernachweis
Service

Stellenmarkt

Ihre Stellenanzeigen oder Stellengesuche sind willkommen!

Mitglieder der Gesellschaften können eine kostenfreie Fließtext-Anzeige im Heft oder eine Online-Anzeige schalten. Oder buchen Sie kostengünstig ein größeres Format (info@top-ad-online.de). Fragen Sie nach: biospektrum@springer.com

more_grey Stellenmarkt

Special

Aktuell: High Content Imaging

Aktuell: High Content Imaging

Aktuelle optische Analyseverfahren wie die Licht-, Laser-, Konfokal- , Elektronen- oder Röntgenmikroskopie erweitern wesentlich die Erkenntnissgewinnung bei einer Vielzahl von wissenschaftlichen Fragestellungen. Die High-Content-Imaging-Technologie bezeichnet eine hochauflösende, computergestützte Hightech-Mikroskopie, mittels derer phänologische und funktionelle Bilder von biologischen Systemen erzeugt werden. Neben der Verbesserung der Optik und einer immer weiteren Verschiebung der Grenzen der maximalen Auflösung werden Mikroskope zunehmend mit automatisierten Komponenten ausgestattet und ermöglichen heute 3D- und 4D-Darstellungen im Hochdurchsatz. (Hintergrundbild: Hochauflösende Mikroskopie mit dem Peptid-Tag-Labeling-Verfahren. Mehr dazu im Beitrag von Bettina-Maria Keller et al. auf Seite 274).

more_grey Zu den Beiträgen

Neue Produkte

Schnelle und robuste Genotox-Risikobewertung

Schnelle und robuste Genotox-Risikobewertung

Weitere Informationen unter: info@3t-analytik.de

more_grey Weitere Produkte [PDF]

Marktübersicht

Aktuell: Durchflusszytometer

Hier finden Sie alle Marktübersichten aus den Jahren 2005 bis 2018.
In 2018 erscheinen 2 Übersichten: Durchflusszytometer (3/18) und Microplate Reader (6/18). Zuletzt erschienen ist 3/18.

more_grey zur Übersicht