BIOspektrum

Erweiterte Suche

Stellenmarkt

Sie suchen neue Mitarbeiter oder wollen sich auf eine freie Stelle bewerben? Platzieren Sie Ihr Stellenangebot oder -gesuch in BIOspektrum! Schicken Sie uns Ihre kurze Fließtext-Anzeige oder ein größeres Format (Word- oder PDF-Datei). Oder suchen Sie einfach nach geeigneten Stellen in unserer aktuellen Datenbank.

Hier die neuesten Stellenausschreibungen bzw. -gesuche in Kurzversion vorab:

Open PhD Positions at Heidelberg University Biochemistry Center
Interested candidates should email their curriculum vitae, brief statement of research interests and contact information of references: ed.hurt@bzh.uni-heidelberg.de, Prof. Dr. Ed Hurt, Biochemie-Zentrum der Universität Heidelberg (BZH), Im Neuenheimer Feld 328, D-69120 Heidelberg, Tel: +49 6221 54 41 73, Fax: +49 6221 54 43 69, www.uni-heidelberg.de/zentral/bzh/hurt/.
For all details see "Alle aktuellen Stellen".

Doktorandenstelle „Entwicklung von Microcystin-Derivaten als Wirkstoffkandidaten für die Behandlung OATP1B3-exprimierender Tumoren“ an der Universität Tübingen.
Eine schriftliche Bewerbung per Email an timo.niedermeyer@uni-tuebingen.de wird bis zum 17.04.2015 erbeten (eine pdf-Datei: Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, soweit vorhanden Zusammenfassung der Master-Arbeit).
For all details see "Alle aktuellen Stellen".

BTA am IUF-Leibniz Institut für Umweltmedizinische Forschung Düsseldorf im Bereich Kardiovaskuläre Alterung und der Core Unit Lentivirale Transgenese zum nächstmöglichen Zeitpunkt gesucht.
Bewerbungen mit vollständigen Unterlagen (als pdf-file) richten Sie bitte ausschließlich per Email an Prof. Dr. Judith Haendeler (juhae001@uni- duesseldorf.de) und PD Dr. Joachim Altschmied (Joachim.Altschmied@uni- duesseldorf.de).
For all details see "Alle aktuellen Stellen".


more_grey Alle aktuellen Stellen
Service

Stellenmarkt

Ihre Stellenanzeigen oder Stellengesuche sind willkommen!

Mitglieder der Gesellschaften können eine kostenfreie Fließtext-Anzeige im Heft oder eine Online-Anzeige schalten. Oder buchen Sie kostengünstig ein größeres Format (info@top-ad-online.de). Fragen Sie nach: biospektrum@springer.com

more_grey Stellenmarkt

Special

Aktuell: 3D-Zellkultur

Aktuell: 3D-Zellkultur

Regenerative Medizin oder Hochdurchsatz-Screening von Wirkstoffen – Untersuchungen im komplexen, lebenden System, aber ganz ohne Tier - versuche: Die Anwendung der 3D-Zellkultur birgt viele Verheißungen. Seit Jahrzehnten werden Zellen im Labor in zweidimensionalen Kulturen gezüchtet. Die dabei entstehenden Monolayer verhalten sich allerdings ganz anders als die komplexen dreidimensionalen Strukturen in vivo, und auch die Genexpressionsprofile unterscheiden sich stark. Daher sind die 2D-experimentellen Ergebnisse nur bedingt übertragbar. Das soll sich mit Etablierung von 3D-Zellkulturmodellen ändern.
(Hintergrundbild: Confocal image of the whole mount staining of the cardiomyocytes differentiated from mouse embryonic stem cells using microtissues technique. Mit freundlicher Genehmigung – Courtesy of Dr. Irina Agarkova, InSphero AG)

more_grey Zu den Beiträgen

Neue Produkte

Bildung einheitlicher Embryoidkörper durch Ausdifferenzierung von Stammzellen

Bildung einheitlicher Embryoidkörper durch Ausdifferenzierung von Stammzellen

Weitere Informationen unter: http://amsbio.com/Embryoid-Body-Formation.aspx

more_grey Weitere Produkte [PDF]

Marktübersicht

Aktuell: Pipetten

Hier finden Sie alle Marktübersichten aus den Jahren 2005 bis 2014.
In 2015 erscheinen 2 Übersichten: Pipetten (2/15) und Durchflusszytometer (7/15)
Zuletzt erschienen ist 2/15: Pipetten.

more_grey zur Übersicht