Wissenschaft

Neu erschienen in 2020

Journal Club 6/2020 Aktuell 6/2020
more_grey Export von Gefahrgut: Helicobacter pylori und sein CagA-Protein
more_grey Molekulare Regulation der neuronalen Plastizität und Lernprozesse
more_grey Die erstaunliche Vielseitigkeit der Argonauten-Crew
more_grey Sporenbildung bei Bacillus subtilis: Masse oder Klasse?
more_grey Stress macht Zellen resistent gegen Folsäure-basierte Chemotherapeutika
more_grey Regulation der Chaperonaktivität im endoplasmatischen Retikulum
more_grey Neue Möglichkeiten für die Strukturbestimmung von Membranproteinen
more_grey Systemweite Anreicherung von RNA-Protein-Komplexen
more_grey Standardisierte mikroRNA-Analytik – die große Chance für Biomarkerstudien?
more_grey Schnellnachweis von SARS-CoV-2 mit recombinase polymerase amplification
more_grey Die Länge spezifscher Ubiquitinketten beeinfusst ihre Erkennung
more_grey Wie Zellen kommunizieren: extrazelluläre Vesikel als Signalübermittler
more_grey EXIT – Wirtszellaustritt intrazellulärer Pathogene
more_grey Zyklische Dinukleotide als molekulare Entwicklungsbremse
more_grey Atlastine – wie defekte Netzwerke Neuropathien verursachen
more_grey Die Botschaft von LUCA – der letzte universelle gemeinsame Vorfahre
more_grey Biowissenschaftliche Anwendungen der Quartzkristall­-Mikrowaage
more_grey Die chemische Sprache von Symbiosen sichtbar machen
more_grey Wie Licht beim Aufbau von Geweben helfen kann
more_grey ESCRTs in Pflanzen: die Begleitung der Membranproteine zum Abbau
more_grey Insulin und sein Rezeptor – Spezifität durch Kombinatorik?
more_grey Tageszeitabhängige Körpertemperaturrhythmen regulieren die Genexpression
more_grey Der Türkise Prachtgrundkärpfling – ein Leben im Zeitraffer
more_grey Bakterien unter Stress – die stringent response
more_grey Beweiskraft von DNA-Spuren: Was macht das Y-Chromosom so besonders?
more_grey Wie ein rotierender Typ-IV-Pilus Archaeen das Schwimmen beibrachte
more_grey Das Potenzial von RiPPs in medizinischbiotechnologischen Anwendungen
more_grey Visualisierung von Mutationen auf Einzelzellebene
more_grey Eine Flagelle für alle Fälle
more_grey Funktion und Biogenese von EisenSchwefel-Proteinen in Eukaryoten
more_grey Ordnung am Ribosom – der multifunktionale Komplex NAC
more_grey Genetik und Epigenetik von Angsterkrankungen
more_grey Zusammen in Dunkelheit – mikrobielle Interaktionen in der Erdkruste
more_grey Struktur-Biomarker zur Früherkennung von Morbus Alzheimer
more_grey Modellentwicklung und maschinelles Lernen erhöhen die Proteinausbeute
more_grey Multiparametrische Antikörperdetektion für die Diagnostik
more_grey Klein, gefährlich und gesprächig – Quorum sensing bei Vibrio cholerae
more_grey Yin und Yang beim Lernen im jungen Gehirn: Balance von PSD-95 und PSD-93
more_grey Einblicke in die Entstehung von Mikrotubuli
more_grey Der Hippo-Signalweg in der Regeneration und im Krebs
more_grey Plasmazellüberleben wird durch extrinsische Signale reguliert
more_grey Phagentaxonomie in der Next Generation Sequencing-Ära
more_grey Heterogenität SHANK2-bedingter neuropsychiatrischer Störungen
more_grey Biogenese der mitochondrialen Proteinsynthesemaschine
more_grey Stop and go: Oocyten auf ihrem Weg zu einer befruchtungsfähigen Eizelle
more_grey Schöne neue Biologie? Synthetisch-biologische Ansätze zur CO2 -Umwandlung
more_grey Überlebenskünstler mit sozialen und kommunikativen Fähigkeiten
more_grey Myxobakterielle Naturstofffabriken
more_grey RNA-Live-Imaging in Mikroorganismen

Nachfolgend finden Sie alle Artikel aus dem Jahr 2019


more_grey Das Rätsel der Sphinx – Mechanismen der zellulären Sphingolipidhomöostase
more_grey Komplexe Wechselwirkungen zwischen Arzneimitteln und dem Mikrobiom
more_grey Regulation des Angstverhaltens – zur Rolle neuronaler Netzwerke
more_grey Cytochrome P450 – vielseitige Enzyme für Medizin und Biotechnologie
more_grey Kleine Zellen, große Wirkung – Bakterien der Candidate Phyla Radiation
more_grey Proteinkomplexe an inhibitorischen Synapsen in psychiatrischen Störungen
more_grey Assemblierung des CuA -Zentrums in bakterieller Cytochrom-Oxidase
more_grey Mutters kleine Helfer? – Konsequenzen mikrochimärischer Zellen
more_grey Same same but different: Wie Cyanobakterien ein zentrales Enzym regulieren
more_grey Ferroptose: Tod durch Eisenabhängige Lipidperoxidation
more_grey Molekulare Muster von strahlungsbedingtem Brustkrebs
more_grey Zu einer schnelleren und besseren individualisierten Diagnostik
more_grey Moderne genombasierte Klassifikation von Bakterien und Archaeen
more_grey Lichtsignale für die Hefe
more_grey Der Insulinrezeptor in Aktion – wie Insulin seinen Rezeptor aktiviert
more_grey Zusammenspiel von Sensoren und Transportern unter Nährstofflimitation
more_grey Membrankomplexität und der Übergang vom Pro- zum Eukaryoten
more_grey Der Neandertaler in uns
more_grey Giftspritzen mit einzigartigem Injektionsmechanismus
more_grey Eine Translokase für Makromoleküle in Mitochondrien von Trypanosomen
more_grey Vom Anfang und Ende der Systembiologie
more_grey Proteine mit ausreichend Häm-Kofaktor beladen
more_grey Ein neues Signalmolekül in Burkholderia cenocepacia
more_grey Das Kiwellinprotein: über die biologische Funktion eines Allergens
more_grey TALEs – 10 Jahre nach Entschlüsselung des Codes
more_grey Krieg und Frieden: molekulares Ping- Pong zwischen Pilzen und Pflanzen
more_grey Neue Einblicke in die Entstehung von komplexen Karyotypen bei Krebs
more_grey Membranproteinfaltung – Kernwissen aus (nicht zu) vereinfachten Systemen
more_grey Nutzpflanzen nachhaltig vor Krankheiten schützen?
more_grey Bakterielle Multizellularität in Biofilmen
more_grey Antigene Mimikry bei Uveitis
more_grey Mikrobielle Symbiosen und die Evolution neuer Organellen
more_grey Höchstmögliche räumlich-zeitliche Auflösung in der Lichtmikroskopie
more_grey Wie lipid droplets mit ihrer Umgebung kommunizieren
more_grey Chloroplasten-Proteinbiogenese: angepasst an das phototrophe Leben
more_grey Erwachen aus der Chlorose: Wie scheintote Cyanobakterien ergrünen
more_grey Freisetzung von Herpesviruskapsiden aus dem Kern
more_grey Vaters Ernährung beeinflusst seine Spermienqualität
more_grey Menschliche T-Zellen reagieren auf CRISPR-assoziierte Nukleasen
more_grey Das stressige Leben des Bacillus subtilis
more_grey Sekretion von Galektin-3 – Blaupause für die Freisetzung behüllter Viren?
more_grey Computergestütztes Design mikrobieller Zellfabriken
more_grey Sind Ihre Daten normalverteilt?
more_grey Geschlechtsdifferenzierte Genexpression
more_grey Grenzgänger – Proteine zwischen Kaliumtransportern und -kanälen
more_grey Mit modernen Methoden zu magnetischen Mikroben
more_grey Nanokristalle für die Magnetfeldorientierung – Biogenese von Magnetosomen
more_grey Monitoring von Giftstoffen im Meer
more_grey Eine oder zwei Membranen bei Prokaryoten: Was war zuerst da?
more_grey Probennahme per Laserablation von Krebsgeweben für Proteomics

Alle weiteren Artikel finden Sie bitte in unserem Archiv


more_grey Archiv

Termine

  • 28.10.2020

    LAB-SUPPLY Hamburg
    Hamburg

  • 28.10.2020 - 31.10.2020

    FEMS Conference on Microbiology 2020
    Konferenz wird virtuell durchgeführt

  • 01.11.2020 - 10.11.2020

    Falling Walls and Berlin Science Week
    Konferenz wird virtuell durchgeführt

Zur Terminübersicht

Service

Stellenmarkt

Ihre Stellenanzeigen oder Stellengesuche sind willkommen!

Mitglieder der Gesellschaften können eine kostenfreie Fließtext-Anzeige im Heft oder eine Online-Anzeige schalten. Oder buchen Sie kostengünstig ein größeres Format (info@top-ad-online.de). Fragen Sie nach: biospektrum@springer.com

Stellenmarkt
Special

Aktuell: PCR & qPCR

Die Polymerasekettenreaktion (PCR) ist eine wichtige Methode der Molekularbiologie und ermöglicht die exponentielle Vervielfältigung sehr geringer Mengen spezifischer DNA aus einer heterogenen DNA-Probe. Die klassische PCR wurden für spezifische Fragenstellungen erweitert, sodass eine Vielzahl von PCR-Techniken beschrieben wurde. Gängige PCR-Varianten umfassen neben der quantitativen Echtzeit-PCR (qPCR) beispielsweise die Reverse-Transkriptase-PCR (RT-PCR) zum Nachweis von RNA oder die Multiplex-PCR, mit der mehrere Gene auf einmal amplifiziert werden können. Für eine digital PCR (dPCR) wird die DNA auf viele Reaktionsgefäße mit einem kleinen Volumen aufgeteilt, bei der digital droplet PCR (ddPCR) sogar auf nanolitergroße Einzeltröpfchen. Mithilfe von Fluoreszenzsonden kann die DNA dann detektiert und auch quantifiziert werden.
Saskia Hussung und Ralph Fritsch haben eine multi-target droplet PCR (ddPCR) zum Nachweis von KRAS- und NRAS-Mutation in freier DNA für eine nicht-invasive Tumordiagnostik entwickelt. Marcel Boss und Christoph Arenz untersuchen zirkulare RNAs (circRNAs) mit RT-qPCR über einen neuartigen rolling circle-Mechanismus. Jan Fleckhaus und Peter M. Schneider setzen die Multiplex-PCR für eine molekulare Altersbestimmung ein. Hintergrundbild: © peshkova / stock.adobe.com

Zu den Beiträgen
Neue Produkte

Neue Screening- und Identifikations-Kits für SARS-CoV-2

Weitere Informationen unter: www.bc-diagnostics.com

Weitere Produkte
Marktübersicht

Aktuell: Western-Blot-Geräte

Hier finden Sie alle Marktübersichten aus den Jahren 2016 bis 2020. Zuletzt erschienen ist: Western-Blot-Geräte (05/20).

Zur Übersicht