BIOspektrum

Erweiterte Suche

5/2019

Zum Titelbild

Elektronenmikroskopische 2D-Ansichten von vollständigen membraneingebetteten Insulinrezeptoren nach Insulinbindung (rechts) und deren schematische Darstellung (links). Humane Volllängen-Insulinrezeptoren wurden gereinigt und in nanoskalige Membranfragmente, den Nanodiscs, rekonstitutiert. Diese konnten dann mittels Elektronenmikroskopie und Einzelpartikelanalyse strukturell charakterisiert werden. Die Konformation des Rezeptors wurde so vor und nach Insulinzugabe direkt visualisiert und ein Modell zur Insulinrezeptoraktivierung formuliert. Mehr zu diesem Thema erfahren Sie auf Seite 485 im Beitrag von Theresia Gutmann. Die Abbildung enthält Aufnahmen aus Gutmann T et al., J Cell Biol (2018) 217:1643–1649.

Editorial
Science Cafés: Wissenschaft in der Kneipe (S. 477) Wolfgang Nellen
Nachrichten
Nachrichten (S. 480)
Preise (S. 484)
Wissenschaft
Der Insulinrezeptor in Aktion – wie Insulin seinen Rezeptor aktiviert (S. 485) Theresia Gutmann
Zusammenspiel von Sensoren und Transportern unter Nährstofflimitation (S. 488) Kirsten Jung
Membrankomplexität und der Übergang vom Pro- zum Eukaryoten (S. 492) Erik Hanspach, Simon Stockhorst, Sven B. Gould
Der Neandertaler in uns (S. 497) Michael Dannemann
Giftspritzen mit einzigartigem Injektionsmechanismus (S. 500) Daniel Roderer, Stefan Raunser
Eine Translokase für Makromoleküle in Mitochondrien von Trypanosomen (S. 504) André Schneider
Vom Anfang und Ende der Systembiologie (S. 507) Olaf Wolkenhauer
Proteine mit ausreichend Häm-Kofaktor beladen (S. 510) Kerstin Fiege, Nicole Frankenberg-Dinkel
SPECIAL: Laborautomation
Mikrofluidische Einzelzelluntersuchungen mikrobieller Interaktionen (S. 515) Alina Burmeister, Fabienne Hilgers, Alexander Grünberger
Automationslösungen für das Analytiklabor 2020 (S. 520) Kerstin Thurow, Thomas Roddelkopf
RNAi-Screening in Knochenbildenden Zellen (S. 523) Torsten Kroll, Mubashir Ahmad, Aspasia Ploubidou, Jan Tuckermann
Herstellernachweis (S. 527)
Journal Club (S. 530)
Aktuell (S. 536)
Anwendungen & Produkte
Miniaturisierung von diagnostischen point-of-care-Plattformen (S. 538) Markus Müller
Erratum zu „Mikrofluidischer Chip vereint QCM-D und mikroskopische Messungen“ (S. 541) Adam L. J. Olsson, Paula Braun, Jin Zhang, Zeqian Xu, Hartmut Drechsel, Albert Sterck, Gudrun Prepens, Thomas Reiner, Stefanie Krajewski, Frank Rupp, Frank K. Gehring
Produkte (S. 542)
Gesellschaften
GBM-Nachrichten
The world of RNAs – principles and applications (S. 545)
Innovation is driven by curiosity (S. 546)
In Memoriam Walter Neupert (1939–2019) (S. 547)
Die Junior GBM Regensburg zu Besuch bei Syntacoll (S. 548)
Auf nach Tübingen zur gemeinsamen Herbsttagung der GBM und der DGZ im September 2019! (S. 548)
GBM/DGZ Fall Conference 2019 (S. 549)
Neuer GBM-Arbeitskreis Industrie gegründet (S. 550)
23rd Meeting on Signal Transduction (S. 551)
VAAM-Nachrichten
Fächerübergreifende Fachgruppe Bioinformatik (S. 552)
Unterstützung für Forschung, Reise, Tagung (S. 552)
Zehn Jahre pharmazeutische Forschung am HIPS (S. 553)
Mikrobiologische Lösungen für die globale CO2-Herausforderung (S. 554)
6. Gemeinsame Konferenz von DGHM & VAAM (S. 555)
You never walk alone: Aktuelles zum Mikrobiom (S. 556)
Werde Mitglied in der VAAM (S. 556)
Jetzt bewerben/vorschlagen (S. 558)
VAAM-Fachgruppe Qualitätssicherung und Diagnostik und DGHM-Fachgruppe Diagnostische und Klinische Mikrobiologie“ (S. 558)
GfG-Nachrichten
Erstes gemeinsames Symposium der Pilzfachgruppen von GfG und VAAM (S. 559)
Molecular Biology of Fungi 2019 (S. 559)
DGPT-Nachrichten
Nachruf Prof. Dr. med. Dr. h.c. mult. Manfred Göthert (S. 561)
Nachruf Prof. Dr. med. Horst F. Grobecker (S. 562)
Ehrenmitglied Prof. Dr. med. Arnold Hasselblatt zum 90. Geburtstag (S. 563)
‘Signal Transduction – Receptors, Mediators and Genes‘ (S. 564)
Buch-Tipp: Toxikologie (S. 565)
VBiO-Nachrichten
Kein Hitzefrei für den VBIO (S. 566)
Biotechnologie
News & Kommentare (S. 568)
Vibrio natriegens – eine neue Plattform für die Biotechnologie? (S. 570) Felix Müller, Bastian Blombach
Pilzliche Peroxygenasen: der Schlüssel zu C-H-Hydroxylierungen und mehr? (S. 572) Pascal Püllmann, Martin J. Weissenborn
Karriere, Köpfe & Konzepte
Mikrobiom-Management in Biogasanlagen (S. 575)
Mit künstlicher Intelligenz und DNA-Markern die Umwelt überwachen (S. 577) Thorsten Stoeck, Melanie Löw
Mikroorganismen in der Konsummilch – Wen oder was trinken wir eigentlich? (S. 579) Etienne V. Doll, Mareike Wenning
Dosis und Wirkung in der Toxikologie: die Haber’sche Regel und Ableitungen (S. 584) Volker Wunderlich
Bücher & Medien (S. 586)
Im Spektrum (S. 590)
Service
Mitglied werden (S. 544)
Termine (S. 588)
Vorschau (S. 590)
Service

Stellenmarkt

Ihre Stellenanzeigen oder Stellengesuche sind willkommen!

Mitglieder der Gesellschaften können eine kostenfreie Fließtext-Anzeige im Heft oder eine Online-Anzeige schalten. Oder buchen Sie kostengünstig ein größeres Format (info@top-ad-online.de). Fragen Sie nach: biospektrum@springer.com

more_grey Stellenmarkt

Special

Aktuell: Chromatogrphie

Aktuell: Chromatogrphie

Die Chromatographie ist ein Trennverfahren, das die Verteilung der Komponenten eines Stoffgemischs aufgrund ihrer physikalischen und chemischen Eigenschaften in einer stationären und einer mobilen Phase erlaubt. Bei der Flüssigchromatographie erfolgt die Trennung eines flüssigen Gemischs (mobile Phase) auf Silikagelen, Polymeren oder entsprechend bestückten Chromatographiesäulen (stationäre Phase). Bei der Gaschromatographie ist die mobile Phase gasförmig und die stationäre Phase eine Trägersäule, die meist mit flüssigen/niedrig viskosen Polyorganosiloxanen beschichtet ist. In den Biowissenschaften sind hochentwickelten Verfahren wie die U/HPLC (Ultra/High Performance Liquid Chromatography) oder Kombinationen von chromatographischen Methoden mit Massenspektrometrie bei der Aufreinigung von Proteinen, Natur- und Wirkstoffen von großer Bedeutung. Hintergrundbild: Mit diesen Chromatographiesäulen haben Wissenschaftler um Dr. E. Tuddenham vom The Royal Free Hospital, London, Anfang der 1980er Jahre das antihämophile Globulin A, ein rekombinanter Blutgerinnungsfaktor, isoliert. Bild: Chromatography columns, United Kingdom and Sweden,1975–1985. Credit: Science Museum, London. CC BY 4.0, https://creativecommons.org/licenses/by/4.0

more_grey Zu den Beiträgen

Neue Produkte

Optimale Bilder für die Life Sciences

Optimale Bilder für die Life Sciences

Weitere Informationen unter: www.olympus-lifescience.com

more_grey Weitere Produkte [PDF]

Marktübersicht

Aktuell: Temperiertechnik

Hier finden Sie alle Marktübersichten aus den Jahren 2005 bis 2019. Zuletzt erschienen ist: Pipettierautomaten (06/19).

more_grey Zur Übersicht