Mikrobe des Jahres 2019: Magnetospirillum

MdJ

Zur Mikrobe des Jahres werden Sie Beiträge in der ersten Ausgabe 2019 von BIOspektrum finden. Dieses magnetische Bakterium lebt in Tümpeln und Meeren. Eine Kette winziger Magnete (im Bild rot) hilft ihm bei der Orientierung im Wasser. Faszinierende Studien an Magnetospirillum liefern Grundlagen für die Erforschung des Magnetsinns. Mit modernen Methoden verleihen Forscher den winzigen Magneten zusätzliche Eigenschaften für technische und medizinische Anwendungen von der Tumorbekämpfung bis zu Nanorobotern. Weitere Informationen finden Sie unter dem angegeben Link. Die Mikrobe des Jahres weist auf die bedeutsame Rolle der Mikroorganismen für die Ökologie, Gesundheit, Ernährung und Wirtschaft hin. Mikrobiologen der Vereinigung für Allgemeine und Angewandte Mikrobiologie (VAAM) wählen sie jedes Jahr aus, um auf die Vielfalt der mikrobiologischen Welt aufmerksam zu machen. Bild: © M. Toro-Nahulepan/ J. Plitzko.