BIOspektrum Fernstudium

Erweiterte Suche

Genome Editing

Dieser Diskussion widmen sich Elitsa Y. Dimova und Thomas Kietzmann in ihrem Beitrag. Sie berichten von der Diskussion um das System ab der Entdeckung dessen „künstlicher Programmierbarkeit“ im Jahr 2012, die eine gezielte Genomeditierung in Säugerzellen möglich machte. Die Evolution und Klassifikation von CRISPR-Cas-Varianten wird im Artikel von Hanna Müller-Esparza, Daniel Gleditzsch und Lennart Randau beschrieben: In der Wechselwirkung von Bakterien und Viren liegt ein enormes Potenzial für Weiterentwicklungen des Systems. Susan Sgodda und Tobias Cantz zeigen eine mögliche Anwendung in der Krebstherapie: CRISPR-Cas als Werkzeug in einer individuellen autologen Gentherapie mit induzierten pluripotenten Stammzellen.


more_grey Genomveränderungen – CRISPR/Cas9 als Methode der Wahl oder Qual?
more_grey Vielfältige Genscheren: natürliche Aktivitäten von CRISPR-Cas-Systemen
more_grey Editierung induzierter pluripotenter Stammzellen mittels CRISPR/Cas9
more_grey Herstellernachweis
Service

Stellenmarkt

Ihre Stellenanzeigen oder Stellengesuche sind willkommen!

Mitglieder der Gesellschaften können eine kostenfreie Fließtext-Anzeige im Heft oder eine Online-Anzeige schalten. Oder buchen Sie kostengünstig ein größeres Format (info@top-ad-online.de). Fragen Sie nach: biospektrum@springer.com

more_grey Stellenmarkt

Special

Aktuell: Genome Editing

Aktuell: Genome Editing

Das Genome Editing verspricht uns präzise Änderungen in vivo an beliebigen Stellen im Genom vornehmen zu können. Hier liegen große Chancen – sowohl für die Forschung als auch für Anwendungen im lebenden Organismus. Der große Erfolg der CRISPR-Cas-Methodik stellt derzeit alle anderen Gene Editing-Methoden in den Schatten und beflügelt gleichzeitig die aktuellen Debatten, die in Politik und Öffentlichkeit auch zu möglichen Risiken und ethischen Aspekten geführt werden. Hintergrundbild: © Forance / stock.adobe.com

more_grey Zu den Beiträgen

Neue Produkte

Ein Lumimometer für alle Fälle

Ein Lumimometer für alle Fälle

Weitere Informationen unter: www.berthold-bio.com

more_grey Weitere Produkte [PDF]

Marktübersicht

Aktuell: Microplate Reader

Hier finden Sie alle Marktübersichten aus den Jahren 2005 bis 2018. In 2018 sind zwei Marktübersichten erschienen: Durchflusszytometer (03/18) sowie zuletzt Microplate Reader (06/18).

more_grey zur Übersicht