COVID-19-Forschung

Transmissionselektronenmikroskop-Bild

Kevin Klann, Christian Münch, Universität Frankfurt a. M.: Den molekularen Wirtszellveränderungen durch SARS-CoV-2 auf der Spur.

Stefan Dübel et al., TU Braunschweig: COR-101, ein menschlicher Antikörper gegen COVID-19.

Patrick Cramer et al., Max-Planck-Institut für biophysikalische Chemie, Göttingen: Coronavirus-Replikation: Mechanismus und Inhibition durch Remdesivir.

Hintergrundbild: Das Transmissionselektronenmikroskop-Bild zeigt den Coronavirus SARS-CoV-2. Die kronenartigen Zacken am äußeren Rand der Viruspartikel geben den Coronaviren ihren Namen (lat: Corona = Krone). Bild: © NIAID RML.

Den molekularen Wirtszellveränderungen durch SARS-CoV-2 auf der Spur

COR-101, ein menschlicher Antikörper gegen COVID-19

Coronavirus-Replikation: Mechanismus und Inhibition durch Remdesivir

Herstellernachweis