„3 Fragen“ an Ex-Vorstände der Gesellschaft für Genetik