MATra – ein Trojanisches Pferd für eine zellschonende Transfektion

Abstract

Eine wichtige Anforderung an innovative Transfektionsmethoden ist
neben Effizienz der schonende Umgang mit den Zielzellen, um eine
möglichst geringe Beeinflussung der Zellphysiologie durch die Manipulation
zu erreichen.

Innovative transfection technologies require that the process is accompanied
by only minor changes of cell morphology and physiology.

Sollte Ihr Browser keine automatische Weiterleitung unterstützen, dann klicken Sie bitte hier, um das gewünschte PDF herunterzuladen.