Zukunftstechnologie mit noch mehr Schub

Abstract

„Wie viel mannigfaltiger werden sich die Erscheinungen gestalten, wenn es
gelingt, das chemische Baumaterial der Zelle zu verändern, sie gleichsam
chemisch zu betrügen? Gewiß wird dazu viel List des Experimentators
gehören: Aber wenn heute Biologe und Chemiker sich verbinden und die Aufgabe
mit richtigen Mitteln am passenden Objekte anfassen, dann ist der
Erfolg nicht so unwahrscheinlich. So sehe ich denn, halb im Traum, eine
chemisch-synthetische Biologie entstehen, die der Lebewelt ebenso gründlich
ins Handwerk pfuscht, wie es die Chemie, Physik und Technik mit der
leblosen Natur schon lange tun…“ (Emil Fischer, 1915).

Sollte Ihr Browser keine automatische Weiterleitung unterstützen, dann klicken Sie bitte hier, um das gewünschte PDF herunterzuladen.