2/2012

Cover 2/2012

2/2012

Zum Titelbild dieser Ausgabe

Die Infrarot-Reflexions-Absorptions-Spektroskopie (IRRAS) ist eine spektroskopische Methode, die detaillierte Informationen über die Konformation und Orientierung von Molekülen an der Wasser-Luft-Grenzfläche liefert. Als Beispiel zeigt die Abbildung die Sekundärstruktur und Orientierung eines amphipatischen anti-mikrobiell wirksamen Modellpeptids, das in eine Lipidmonoschicht, die als Modellsystem für eine biologische Membran dient, eingelagert ist. Lesen Sie mehr zur IRRA-Spektroskopie im Beitrag von Andreas Kerth und Alfred Blume auf Seite 156 ff (Copyright Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA. Reproduced with permission).
Editorial
S. 119 Die BASF geht – Was geht uns das an?
Nachrichten
S. 122 Nachrichten
S. 124 Preise
Wissenschaft
S. 128 Physiologie, Pharmakologie und neue Ansätze für die Therapie der Allergie
S. 134 Bakterielles Motortuning
S. 138 Epigenom-Karten erstellen und nutzen
S. 142 Cholesterol-Analoga für die Forschung – nichts ist wie das Original!
S. 146 Wie falten Membranproteine? – Schritt für Schritt!?
S. 149 Arbuskuläre Mykorrhiza: Zuckerbrot und Peitsche
S. 152 Ribosom-assoziierte Chaperone kontrollieren die Proteinbiosynthese
S. 156 IRRA-Spektroskopie: Wechselwirkung von Proteinen mit Lipidmonoschichten
S. 159 Protonentranslokation in methanogenen Archaeen
S. 162 Intelligente Wachstumsmedien mit kontrollierter Substratfreisetzung
Special: Antikörperdesign
S. 167 Monoklonale Antikörper – Herstellung und Verwendung
S. 170 Monozyten als Vermittler Immunglobulin-G-abhängiger Effektorfunktionen
S. 174 Was sind und was können polyklonale aviäre Antikörper?
S. 177 Herstellernachweis
S. 178 Journal Club
S. 184 Aktuell
Anwendungen & Produkte
S. 186 Zellviabilität messen – auch in 3D
S. 188 Markierungsfreie Liganden-Identifizierung in menschlichem Plasma
S. 190 Produkte
Gesellschaften
GBM-Nachrichten
S. 193 Die GBM auf der Analytica 2012
S. 194 Wahl neuer Beiratsmitglieder
S. 195 Studiengruppe Biochemische Pharmakologie und Toxikologie
S. 196 Career Day der Junior GBM Potsdam
S. 197 GBM-Studiengruppe „Molekulare Neurobiologie“ – Aktivitäten
VAAM-Nachrichten
S. 198 VAAM-Forschungspreisträgerin 2012
S. 199 Sommerschule und Tagungen
DGPT-Nachrichten
S. 200 Nachruf Prof. Dr. Erwin Eder
GfE-Nachrichten
S. 201 Tagung und Impressum
GfG-Nachrichten
S. 202 Der Bereich Grüne Gentechnik der BASF kehrt Europa den Rücken
S. 202 Ausschreibung Elisabeth-Gateff-Preis 2012
S. 203 Umsetzung von EU-Tierschutzrichtlinien in deutsches Recht: Erschwernisse bei der Arbeit mit Tiermodellen
S. 204 Jahrestagung
DECHEMA-Nachrichten
S. 206 Nachrichten
S. 207 ACHEMA-Vorträge und Diskussionen zur BioÖkonomie
VBiO-Nachrichten
S. 208 Neues von alten Bekannten
Biotechnologie
S. 210 News & Kommentare
S. 212 Biokatalyse – Schlüssel zur selektiven Oxidation
S. 216 Prozessentwicklung und -übertragung vom 50-ml- auf den
10-l-Maßstab
S. 218 Zellbasierte Therapien brauchen Biotechnologie und Medizintechnik
Karriere, Köpfe & Konzepte
S. 220 Ist genveränderte Nahrung sicher?
S. 221 COST: Netzwerken für Europa
S. 222 Gendersensibel in den Beruf starten! – Gastprofessur „Gender & Diversity“
S. 224 Bücher
S. 230 Im Spektrum
Service
S. 192 Mitglied werden
S. 228 Termine
S. 229 Impressum
S. 230 Vorschau