3/2011

Cover 3-2011

3/2011

Zum Titelbild dieser Ausgabe

Können Bakterien unter Weltraumbedingungen überleben? Und wenn ja, wie lange? Zu den ersten Experimenten, die nach der Inbetriebnahme des europäischen Weltraumlabors Columbus an der Außenhaut des Labors begonnen wurden, gehören Versuche aus dem Bereich der Astrobiologie. Wissenschaftler des Instituts für Luft- und Raumfahrtmedizin des Deutschen Zentrums für Luft und Raumfahrt (DLR) betreuen diese Experimente. Auf dem Titelbild ist die Expositionsanlage EXPOSE auf der Internationalen Raumstation (ISS) zu sehen, in der verschiedene Mikroorganismen über anderthalb Jahre ausgewählten Weltraumbedingungen ausgesetzt waren. Im Ausschnitt eine rasterelektronenmikroskopische Aufnahme von Endosporen von Bacillus subtilis im simulierten Marsboden.
Editorial
S. 251 Wie wichtig ist ein guter Mentor in der Wissenschaft?
Nachrichten
S. 254 Nachrichten
S. 258 Preise
Wissenschaft
S. 260 Mikroben im All – Aufgaben für die Mikrobiologie
S. 266 Bakterien unter Hochdruck
S. 270 Die CTD der RNA-Polymerase II – eine neue Ebene der Genregulation
S. 274 Schaltbare Proteine für interaktive Materialien
S. 278 Mitochondrialer Komplex I – Analyse einer molekularen Maschine
S. 281 Diversität asymmetrischer Thiamin-Katalyse
S. 284 Bakterien zum Nachweis von Arsen in Trinkwasser
S. 287 Korrosionsschutz durch Bakterien
S. 291 Proteinsemisynthese – ein Werkzeug für komplex modifizierte Proteine
Special: PCR
S. 295 Die Real-Time-RT-PCR-Datenanalyse im Fokus der MIQE-Richtlinie
S. 298 PCR-Anwendungen in der Hämatologie
S. 302 Drosophila als Modell in der Asthma-Forschung
S. 306 Herstellernachweis
S. 308 Jorunal Club
S. 312 Aktuell
Anwendungen & Produkte
S. 314 TIRF-Mikroskopie auf den Kopf gestellt
S. 317 Ein GPS für Proteine und Metabolite
S. 320 Marktübersicht
S. 330 Produkte
Gesellschaften
VAAM-Nachrichten
S. 335 Tagungen
S. 335 Faszination bakterielles Zellwachstum
GBM-Nachrichten
S. 338 Neue Junior-GBM in Kassel
S. 339 Molecular Life Sciences 2011
S. 340 GBM-Studiengruppe „Biomembranen“
DGPT-Nachrichten
S. 341 Ein neuer autokriner Mechanismus zur Steigerung der Glukose-induzierten Insulinsekretion
S. 342 „Biochemisch-Pharmakologisches Centrum Marburg“ mit einem Symposium eröffnet
GfE-Nachrichten
S. 343 Adressen
DGPT-Nachrichten
S. 343 Hans J. Dengler Preis für Klinische Pharmakologie
GfG-Nachrichten
S. 344 Ausschreibung Elisabeth-Gateff-Preis 2011
S. 344 Tagungsankündigung
DECHEMA-Nachrichten
S. 345 8th European Congress of Chemical Engineering
S. 345 Workshop Neue Produktionssysteme
S. 346 Nachrichten
VBiO-Nachrichten
S. 348 Die Wissenschaft und die Gesellschaft
S. 349 BIOTECHNICA Studienpreis 2011
Biotechnologie
S. 350 News & Kommentare
S. 352 Robuste, langzeitstabile Enzympräparate
S. 356 Bedeutung der Biotechnologie in der Lebensmittelproduktion
S. 358 Seltene Erkrankungen als Unternehmensstrategie mit Potenzial
Karriere, Köpfe & Konzepte
S. 360 Pneumokokken: harmlose Begleiter oder tickende Zeitbomben?
S. 361 Ohne Dokumente geht nichts
S. 363 Hinterlegung von Mikroorganismen – ein Dienst an der Wissenschaft
S. 364 Bücher
S. 370 Im Spektrum
Service
S. 334 Mitglied werden
S. 368 Termine
S. 369 Impressum
S. 370 Vorschau