5/2005

200505 (jpg)

5/2005

Zum Titelbild dieser Ausgabe

Elektronenmikroskopische Aufnahme eines Fruchtkörpers von Chondromyces crocatus. Myxobakterien durchlaufen unter Hungerbedingungen einen Differenzierungsprozess, der zur Bildung unterschiedlich strukturierter Fruchtkörper führt, welche bis zu 2 mm groß sein können. Foto: Dr. Klaus Gerth und Dr. Heinrich Lünsdorf, GBF. Lesen Sie hierzu den Beitrag von S. Wenzel und R. Müller auf Seite 628.
Editorial
S. 592 Wie familienfreundlich sind Wissenschaftsstrukturen?
Nachrichten
S. 594 Nachrichten
Rundschau
S. 604 Journal-Club
VBBM-Nachrichten
S. 609 Mitgliederversammlung des vbbm
S. 610 Neu beim vbbm: Geschäftsführerin Kerstin Elbing
Überblick
S. 612 Regulation des Zytoskeletts während der frühen Drosophila-Entwicklung
S. 616 Wie Bakterien ihre Verpackung wiederverwerten: Mureinabbau und Recycling
S. 620 TRP-Kationenkanäle als Marker für das Prostatakarzinom und als mögliche Zielmoleküle für Medikamente
Schlaglicht
S. 624 Die Hsp70-Hsp90 Chaperonmaschinerie
S. 628 Heterologe Expression von komplexen myxobakteriellen Naturstoff-Biosynthesewegen in Pseudomonaden
Methoden
S. 632 Lebende Organismen zur simultanen Detektion und Therapie von Tumoren
S. 634 Es werde Licht – Bimolekulare Fluoreszenz Komplementation (BiFC) für die intrazelluläre Interaktionsanalyse
Wissenschaft intern
S. 636 Erinnerungsbild: Werner Kuhn
S. 640 „HepatoSys“: Das BMBF-Förderprogramm über zelluläre Netzwerke der Leberzelle
S. 641 Impulse zur Erweiterung der Wahrnehmung (Gentechnik im öffentlichen Verständnis)
S. 644 BiocatCollection „Haus der Biokatalyse“ macht Enzymdiversität verfügbar
S. 645 Übungsfirma im Labor– eine praxisnahe Ausbildungsform für angehende Biotechnologen
S. 646 Free Flow Elektrophorese (FFE) – die Zukunft der Proteomforschung? (Firmenportrait)
DGPT-Nachrichten
S. 654 IUPHAR 2006 – Weltkongress der Pharmakologie in Peking
GfG-Nachrichten
S. 654 Adressen
S. 655 17. Jahrestagung
GBM-Nachrichten
S. 656 Positionen der Chemieorganisationen aus Wissenschaft und Wirtschaft zu Bildung, Forschung und Innovationen
S. 658 Statusseminar Chemical Biology in Germany mit Treffen der neuen Fachsektion Chemische Biologie
S. 658 9. Joint Meeting Signal Transduction – Receptors, Mediators and Genes
S. 659 Analytica Messe & Analytica Konferenz 2006
S. 659 2. Summerschool „Proteomic Basics“ 2005
VAAM-Nachrichten
S. 660 20 Jahre VAAM
S. 662 Schleifer neuer IUMS-Präsident
S. 663 VAAM-Jahrestagung 2006
GfE-Nachrichten
S. 664 Entstehung regionaler Unterschiede im embryonalen ZNS von Drosophila
Special
S. 666 Systemintegration für die Vollautomation – Von Einzelkomponenten zum Gesamtsystem
S. 671 Eine Hochdurchsatz-SNP-Analysetechnik für die rote und grüne Biotechnologie
S. 675 Laborautomatisierung jenseits des Liquid-Handlings
Industrie-Applikationen
S. 678 mRNA-Expressionsanalyse unter Verwendung der automatisierten quantitativen PCR in kleinen Volumina
S. 680 Neue Plattformen für die Hochdurchsatz-Kristallisation
S. 681 Gelenkte in vitro-Evolution enantioselektiver Enzyme Eine Automationslösung für Hochdurchsatz-Screening von Enzymbibliotheken
S. 683 Abschirmwirkung von Filtereinsätzen in Pipettenspitzen
S. 685 Die Multiplex Fragment-Expressionsanalyse - Eine neue Methode für die schnelle und zuverlässige Analyse der Genexpression
S. 687 Gelelektrophorese-Modus gemäß GLP-Anforderungen
S. 688 Neue Technologien und Anwendungen in der Fluoreszenzmikroskopie
Service
S. 651 Neue Bücher
S. 665 Jetzt Mitglied werden!
S. 690 Neu auf dem Markt
S. 696 Termine
S. 698 Impressum
S. 698 Vorschau auf die nächste BIOspektrum-Ausgabe