5/2014

Cover 5/2014

5/2014

Zum Titelbild dieser Ausgabe

Lokalisierung von Sekundärmetaboliten in unreifen Früchten der Tomate mithilfe der bildgebenden Massenspektrometrie. In Segmenten einer unreifen Frucht der Tomate konnten das antioxidativ wirkende Flavonoid Quercetin und das giftige Alkaloid α-Tomatin lokalisiert werden. Quercin befindet sich hauptsächlich im Mesocarp, dem äußeren Fruchtfleisch (links), α-Tomatin kann in der gesamten Frucht nachgewiesen werden (rechts). Die Abbildungen sind Teil der Masterarbeit von Nils Roloff. Lesen Sie mehr im Artikel auf S. 506.
Editorial
S. 483 Klare gesetzliche Vorgaben für eine zukunftsfähige Biotechnologie!
Nachrichten
S. 486 Nachrichten
S. 488 Preise
Wissenschaft
S. 494 Metatranskriptomik der Mikrobiota aus der menschlichen Achselhöhle
S. 497 In Deo veritas – Entstehung und Verhinderung humanen Körpergeruchs
S. 500 Regulation, Aufbau und Funktion einer bakteriellen Nanomaschine
S. 503 Neuartige biopharmazeutische Wirkstoffe auf der Grundlage von Lipocalinen
S. 506 Lokalisierung und Identifikation kleiner Moleküle in biologischen Proben
S. 510 Angestaubt, aber nicht eingerostet – der Bioreporter LacZ
S. 514 To be, or not to be: konservierte eukaryotische Regulationsnetzwerke?
S. 517 β-Tryptase-Inhibitoren als Wirkstoffe gegen allergisches Asthma
Special: DNA-/RNA-Sequenzierung
S. 521 Funktionelle Charakterisierung kurzer und langer nicht-codierender RNAs
S. 524 Nachweis von Bakterien, Pilzen und Viren im Hochdurchsatz
S. 528 DNA-Sequenzierung in der mikrobiellen Diversitätsforschung
S. 531 Herstellernachweis
S. 532 Journal Club
S. 536 Aktuell
Anwendungen & Produkte
S. 538 Lasergesteuerte Probenpräparation von Hartgeweben und Biomaterialen
S. 540 Effizienter Molekültransfer in lebende Zellen mithilfe der Membranfusion
S. 542 Produkte
Gesellschaften
VAAM-Nachrichten
S. 545 Einladung zur Mitgliederversammlung der VAAM
S. 546 Die Rolle der Biotechnologie in einer zukünftigen Bioökonomie
S. 550 Neue Erkenntnisse in der Infektionsforschung
GfG-Nachrichten
S. 551 Jahrestagung der GfG 2014
GBM-Nachrichten
S. 552 juniorGBM zu Besuch beim Deutschen Krebsforschungszentrum Heidelberg
S. 553 Studiengruppe „Molekulare Neurobiologie“ – Aktivitäten
S. 554 GBM/FEBS Congress 2015
S. 556 jGBM Sommersymposium 2014 in Tübingen
S. 558 66. Mosbacher Kolloquium vom 26. bis 28. 3. 2015
DGPT-Nachrichten
S. 559 Symposium des „Forums Junge Wissenschaft in der DGPT“ in München
S. 560 Third Symposium on cCMP and cUMP as New Second Messengers
S. 561 „Advanced Courses in Pharmacology“ – DPhG-Tagung 2014
DECHEMA-Nachrichten
S. 562 Klares Bekenntnis und neue Studie zur Biotechnologie
S. 562 Preis des DECHEMA-Zukunftsforums Biotechnologie 2014
S. 563 Fachgruppenbeiratswahlen
S. 564 ‚Himmelfahrtstagung‘ 2014
BIO Deutschland-Nachrichten
S. 565 Neues Positionspapier zur Innovationsfinanzierung
S. 565 BIO Deutschland präsentiert Mitglieder auf der „BIO“ in San Diego
VBiO-Nachrichten
S. 566 Nachwuchs vor!
Biotechnologie
S. 568 News & Kommentare
S. 570 Membranproteinsynthese: Zellfrei geht’s schneller!
S. 574 Generierung von ≤ 3,2 Mio. Proteinvarianten in fokussiertem Mutageneseexperiment
S. 577 Biotechnologie 2.0 – Impfstoffe und Medikamente auf Basis von mRNA
Karriere, Köpfe & Konzepte
S. 580 Wissensmanagement für Systembiologie und -medizin
S. 583 Etablierung von LUHMES als Zellmodell menschlicher Dopamin-Neurone
S. 584 Aufklärung der Wirkmechanismen Rho-modifizierender bakterieller Toxine
S. 586 Modulation of stress resistance and related signalling in cell culture and Caenorhabditis elegans by baicalein derivatives
S. 587 Metabolische Aktivierung von Triclocarban durch Cytochrom P450 1A1
S. 588 Modulation of Rho-regulated pathways for the prevention of doxorubicin induced cardiotoxicity
S. 589 Nukleotide aus Thrombozyten steigern transendotheliale Tumorzellmigration
S. 590 Bücher
S. 594 Im Spektrum
Service
S. 544 Mitglied werden
S. 549 Vorschau
S. 592 Termine
S. 593 Impressum