6/2021

Cover 6/2021

6/2021

Zum Titelbild dieser Ausgabe

Zu einem Massensterben des Weißkopfseeadlers im Südosten der USA führt das Nervengift Aetokthonotoxin (Struktur oben rechts). Es wird vom Cyanobakterium Aetokthonos hydrillicola produziert, das auf den Blättern der invasiven Wasserpflanze Hydrilla vertcillata wächst. Es ist fluoreszenzmikroskopisch gut an den hell orange-rot fluoreszierenden Kolonien auf dem Blatt erkennbar. Eine Untersuchung eines solchen bewachsenen Blatts mittels bildgebender Massenspektrometrie zeigt deutlich, dass Aetokthonotoxin (hier in blau/pink visualisiert) im Bereich der Cyanobakterienkolonien zu finden und deshalb ein cyanobakterieller Naturstoff ist. Lesen Sie mehr zum neu entdeckten Aetokthonotoxin im Artikel von Steffen Breininger und Timo H. J. Niedermeyer auf S. 591.

Sollte Ihr Browser keine automatische Weiterleitung unterstützen, dann klicken Sie bitte hier, um das gewünschte PDF herunterzuladen.

Editorial
S. 579 In eigener Sache: Nachgefragt: BIOspektrum-Autorinnen und Autoren im Interview
Nachrichten
S. 584 Preise
Wissenschaft
S. 588 Molekulare Kontrolle der Stabilität und Plastizität von Synapsen
S. 591 Campylobacteriose – eine zoonotische Infektionskrankheit
S. 594 Jagd auf den Adlermörder – Entdeckung eines neuen Cyanotoxins
S. 598 Die Endozytose – ein zellulärer Aufnahmeweg mit vielfältigen Funktionen
S. 601 Vorsicht, Verwundung! Reizweiterleitung mit mechanosensitiven Proteinen
S. 604 Dynamische Peptidvesikel als Vorstufe synthetischer Zellen?
S. 607 Analyse von Zellfunktionen mit Hochdurchsatz-Mikroskopie und KI
Special: Genome Editing
S. 613 Von Genen zu Chromosomen: Pflanzenzüchtung mit CRISPR-CAS
S. 616 Pyrrolysyl-tRNA-Synthetase: Methanogenese und Gencode-Erweiterung
S. 620 Rotlicht-gesteuerter viraler Gentransfer mit Einzelzellauflösung
S. 623 Herstellernachweis
S. 624 Journal Club
S. 630 Aktuell
Anwendungen & Produkte
S. 632 Eine rekombinante Produktionsplattform für Peptide
S. 634 Produkte
Gesellschaften
GBM-Nachrichten
S. 639 Alle GBM-Nachrichten
S. 639 Sommersymposium in silico
S. 640 GBM Fall Conference 2022
S. 641 Beatrice Ramm erhielt den Promotionspreis der GBM
S. 641 Christopher Reinkemeier erhielt den Karl-Lohmann-Preis der GBM
S. 642 German Chemical Biology Lectureship
S. 642 Christian Münch erhielt Otto-Meyerhof-Preis der GBM
S. 643 GBM-Studiengruppe Strukturbiologie – Aktivitäten
S. 644 Bayer Pharmaceuticals Promotionspreis der GBM für herausragende Doktorarbeit
S. 644 73. Mosbacher Kolloquium
VAAM-Nachrichten
S. 645 Alle VAAM-Nachrichten
S. 645 GCB 2021: Bioinformatik-Konferenz
S. 645 Theodor Escherich Symposium 2021
S. 646 Jahrestagung der VAAM 2022
GfG-Nachrichten
S. 647 GfG-Conference 2021/2022
DGPT-Nachrichten
S. 648 Die DGPT gratuliert Prof. Dr. med. Klaus Resch zum 80. Geburtstag
VBiO-Nachrichten
S. 650 Scientific Literacy – Lebenslanges Biologielernen
Biotechnologie
S. 652 News & Kommentare
S. 654 „Schiffe Versenken“: Optimierung einer hochaktiven Saccharose-Isomerase
S. 657 Synthetische Glykobiotechnologie
S. 660 Automation der Bestimmung von Vitamin D in Serum und Plasma
Karriere, Köpfe & Konzepte
S. 663 iGEM-Beiträge 2021 – Teil 2: iGEM-Teams Berlin, Heidelberg, Tübingen und Düsseldorf
S. 665 Schwarze Pilze – Wüstenbesiedler finden neue Lebensräume
S. 667 Computergestützt zu nachhaltiger Bioökonomie
S. 669 Bücher & Medien
S. 674 Im Spektrum
Service
S. 638 Mitglied werden
S. 672 Termine
S. 674 Vorschau